KONTAKT

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Ihre Liegenexperten helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner-/innen und weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:

  • SOLL:   Header-2 Vordergrundbild

    SALSA®

    Behandlungsliegen für Klinik und Praxis

SALSA® Liegen

Behandlungsliegen für Klinik und Praxis

Ausgerichtet auf Kriterien wie Ergonomie und Komfort, einfache Bedienung, Mobilität und Stabilität auch bei hohem Patientengewicht, sowie zeitsparende Hygiene, passen SALSA-Liegen ideal in Klinik und Praxis. Konsequent zeichnen sie sich durch Leichtigkeit und Beweglichkeit aus, was Patienten und Pflegepersonal begeistern wird. Durch die Vielzahl an Optionen und die Wahl der Verstellmöglichkeiten, können Sie sich Ihre Liege nach ihren Wünschen gestalten.

SALSA A1
  • Ein Antrieb zur Verstellung der gesamten Liegefläche
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Manuelle Sperrfunktion des Handschalters
SALSA A1
SALSA A2
  • Zwei Antriebe für Rücken und Fußteilverstellung
  • Geringes Gewicht von 55 kg
  • Hochklappbare und schwenkbare Armstützen
SALSA A2
SALSA A3
  • Drei Antriebe für Rücken-, Sitz- und Fußteil
  • Stufenlose Verstellung der Komfortposition
  • Weitspannungsnetzteil 100-240V
  • Magnetische Sperrfunktion des Handschalters
SALSA A3
SALSA A4
  • Vier Antriebe für Rücken-, Sitz-, Fußteil und Höhenhub
  • Sichere Patientenlast 200 kg
  • Hochklappbare, schwenkbare und abklappbare Armstützen
  • Länderspezifische Netzkabel
SALSA A4